Casa NaturaLogo

Casa Natura Naturbaustoffe - Kreative farbige Wandgestaltung

CASA NATURA entwickelt und produziert hochwertige, natürliche Lehmprodukte für die Wandgestaltung.
Gemäß dem Motto "Kreativ, Kunterbunt, Kerngesund" hat sich CASA NATURA den natürlichen Materialien verschrieben, für all diejenigen, die Wert auf ein angenehmes wohngesundes Raumklima legen.
Immerhin verbringen wir den größten Teil unseres Lebens in den eigenen vier Wänden und die Wandbeschichtungen beeinflussen ganz maßgeblich unser Wohlbefinden.

Dank der Eigenschaft des Lehms, Feuchtigkeit aufzunehmen und langsam im Verlauf des Tages wieder abzugeben, wirkt sich Lehm positiv auf das Raumklima aus. Lehm bindet Gerüche und Schadstoffe wie Formaldehyd, ist hautfreundlich, konserviert Holz und ist als Rohstoff in fast unendlicher Menge vorhanden.

Casa Natura Ravenna Lehmstreichputz und Vinci Farbpigmente

Ravenna Lehmstreichputz Vinci Farbpigmente

Casa Natura Lehmstreichputz Ravenna lässt sich einfach und schnell verarbeiten.

Ravenna Lehmstreichputz zaubert mit nur einem Anstrich Struktur und Mehrfarbigkeit auf Ihre Wände und hat dabei eine hervorragende Deckkraft. Die leicht körnige Struktur des Putzes wird einfach mit der Streichbürste aufgestrichen. CASA NATURA Ravenna Lehmstreichputz ist für den Innenbereich geeignet, naturweiß und wird als Pulver im Eimer geliefert. Er ist abtönbar in zahlreichen Farbnuancen mit den CASA NATURA Vinci Farbpigmenten. Ebenso erhältlich als farbig intensiver Volltonstreichputz.

Verarbeitung:
Der Untergrund muß tragfähig, sauber und dauerhaft trocken sein. Alte Tapeten und Tapetenreste gründlich entfernen, alte verputze Wände eventuell spachteln. Gipskarton, Gipsfaserplatten, Gipsputze, Kalk und Zementputze mit CASA NATURA Abruzzo ST Grundierung vorstreichen. Auf Lehmputz wird kein Voranstrich benötigt.

Das Lehmpulver wird in sauberes, kaltes Wasser eingerührt und mindestens 4 Minuten durchgerührt bis eine homogene Masse entsteht. Nach mindestens 20 Minuten Einsumpfzeit nochmals gut durchrühren und bei Bedarf nochmals Wasser zugeben bis eine Konsistenz wie etwa Trinkjoghurt erreicht ist und das Material sich weich auf der Wand verstreichen lässt.

Das Einfärben:
Ohne Zugabe von Pigmenten bleibt der Streichputz naturweiß, für farbige Wandgestaltung wird einfach die gewünschte Menge Vinci Farbpigment in das Lehmpulver gegeben und trocken sehr gründlich durchgemischt, bis alles einheitlich durchgefärbt ist.

Die Verarbeitung:
CASA NATURA Lehmstreichputz Ravenna wird mit der Streichbürste verarbeitet. Diese wird mit der Spitze in den fertig angerührten Streichputz eingetaucht und mit weichen Zügen auf die Wand gestrichen. Dabei sollte eine Wandfläche komplett "nass in nass" durchgestrichen werden, um keine Ansätze zu bekommen.
Für mehrfarbige Anstriche einfach mit zwei Farbtönen abwechseln. Dazu dieselbe Streichbürste verwenden. Die gewählten Farbtöne werden nebeneinander aufgetragen und im Übergangsbereich sofort ineinander verwischt. So entsteht der typisch mediterrane Effekt. Je länger an der Fläche gewischt wird, desto mehr verschwimmen die Übergänge. Kurze Verwischungen ergeben stärkere Farbkontraste.

Verarbeitungsvideo (Dauer ca. 5 Min.)

Anwendungsvideo Casa Natura Lehmstreichputz Ravenna Hier finden Sie normalerweise ein Anwendungsvideo zur Verarbeitung von Casa Natura Lehmstreichputz Ravenna - bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzusehen.