Lesando  Lehmputze

Weitere Produkte von LESANDO


LESANDO Putzgrundierung PRELUDIO

Lesando Putzgrundierung Preludio

Die Putzgrundierung Preludio ist eine natürliche, diffusionsoffene Putzgrundierung mit sehr guten Hafteigenschaften speziell für LESANDO-Lehm-Dekorputzsysteme.
Sie dient als Haftvermittler und dem Ausgleich unterschiedlich saugender Untergründe. Damit sorgt sie für einen gleichmäßig saugenden Untergrund bei nachfolgender Beschichtung mit Lehm-Putz Capriccio oder für einen körnigen Untergrund bei Anwendung der Bravo Lehmfarbe speziell wenn etwas Struktur gewünscht wird.

Zusammensetzung:
Wasser, Kali-Wasserglas, Marmorgranulat, Weißpigment, Reinacrylat, Kreidemehl, Cellulose.

Verarbeitung:
PRELUDIO ist verarbeitungsfertig im Eimer. Er wird mit einer Farbwalze aufgewalzt.



LESANDO Lehm-Spachtel PRESTO

Der Lehm-Spachtel PRESTO ist ein schleifbarer Wandglätter und Füllspachtel auf Lehmbasis als Trockenmörtel zum Herstellen feiner Oberflächen für nachfolgende, hochwertige Arbeiten. Er dient zum Abspachteln und Glätten von Untergründen, die aufgrund ihrer strukturellen Beschaffenheit für nachfolgende, hochwertige Arbeiten (Streichen, Spachteltechnik etc.) nicht geeignet sind und daher eine feine Zwischenspachtelung mit anschließendem Feinschliff benötigen.
Ferner geeignet u.a. zum Abspachteln von Holzwerkstoffplatten (z.B. OSB-Platten ) und zum Verfüllen von Stoßfugen beim Verlegen von Vliestapeten.

Zusammensetzung:
PRESTO besteht aus Marmormehl, Tonmehl, Kaolin, Talkum, Pflanzenstärke und Celluloseether.

Verarbeitung:
Auf die entsprechend vorbereiteten Untergründe wird PRESTO mit einer Traufel in herkömmlicher Art und Weise aufgetragen und geglättet. Nach vollständiger Durchtrocknung des Wandglätters lässt sich dieser von Hand sehr leicht schleifen (z.B. Korn 220).



LESANDO Naturwachs FINO

Lesando Naturwachs FINO

Das Lesando Naturwachs FINO ist eine spezielle, für die LESANDO-Lehmputzsysteme entwickelte transparente, den Farbton leicht bis mittel intensivierende, pastöse Wachsbeschichtung.

Die sehr diffusionsoffene Schlussbeschichtung für die Anwendung auf dem LESANDO-Lehmputz CAPRICCIO hat keinen größeren Einfluss auf die positiven bauphysikalischen Eigenschaften des Lehmputzes.

Die Oberflächen werden wischfest (bei Verwendung als Spachtelwachs) oder so widerstandsfähig, dass wasserlösliche Verschmutzungen sofort nach dem Auftreten mit einem feuchten Tuch abgetupft werden können.

Zusammensetzung:
FINO besteht aus Wasser, chlorfrei gebleichtem, natürlichem Bienenwachs, Kaliumkarbonat, Natriumkarbonat.
Die Zusammensetzung folgt historischen Rezepturen.
Fino ist alkalisch, daher entsprechende Schutzvorrichtung angrenzender Bauteile vorsehen.

Verarbeitung:
FINO kann entweder mit Wasser verdünnt als Streichwachs mit der Streichbürste aufgetragen werden, oder unverdünnt als Spachtelwachs mit der Kunststofftraufel aufgespachtelt werden.
Zusätzlich können durch den Zusatz von Pigmenten interessante Farbeffekte erziehlt werden.


LESANDO Lehmkleber PROFONDO

PROFONDO ist ein Lehmkleber für Vliestapeten.

Überall, wo gerissene oder rissgefährdete Bauteile vorhanden sind (z.B. alte Untergründe, Holzrahmen- oder Ständerbau, Materialübergänge etc.), wird mit PROFONDO und Vliestapete eine wirkungsvolle Alternative zu bisherigen, konventionellen Verfahren geboten.
(auf Basis von Zellstoff- und Textilfasern hergestellte Vliestapete, zum Beispiel Variovlies von Erfurt)


Verarbeitung des Lesando Lehmklebers Profondo im Holzbau Verarbeitung des Lesando Lehmklebers Profondo Anbringen der Vliestapete mit dem  Lesando Lehmkleber Profondo

Die so geschaffenen, ideal vorbereiteten Untergründe können mit allen Lehmputzsystemen von LESANDO beschichtet werden.

Zusammensetzung:
PROFONDO besteht aus Tonmehlen, Marmorfeinsanden, Pflanzen- und Cellulosefasern.

Verarbeitung:
Vor der Verarbeitung ist die Untergrundvorbereitung sehr wichtig und abhängig vom vorhandenen Untergrund.
Bei der Verklebung der Vliestapete muß dann sehr sorgfältig gearbeitet werden. Die genauen Verarbeitungsrichtlinien und Untergrunderfordernisse können Sie den Datenblättern entnehmen.


LESANDO Unisono Naturwachstönung

Die Lesando Naturwachstönung Unisono wird zur Herstellung von farbigem Streich- und Spachtelwachs (FINO) verwendet.

Das mit Unisono eingefärbte Naturwachs Fino wird zur farbtonähnlichen Überarbeitung des entsprechenden Farbtons von Capriccio verwendet und reduziert gleichzeitig die Gefahr von milchigen Oberflächen infolge des Wachsauftrags. Bei Einfärbung mit Unisono kann das Naturwachs Fino nur als Streichwachs verarbeitet werden.